Copyright

Alle Texte und Bilder in diesem Blog sind, soweit nicht anderes vereinbart, mein Eigentum.
Das Verwenden, Verteilen oder Kopieren der Bilder und Texte ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung nicht gestattet.
Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links und Kommentare.

Donnerstag, 18. April 2013

Die Seele schreit, Llora el alma, Плачет душа, Cries the soul





Wer hört sie die Schreie der Menschenseelen  die sich hinter einer ewig grinsenden Maske verstecken?



Wer will sie hören, die leisen Rufe nach Gerechtigkeit?

Hilfe!
Hilfe!
Hilfe, ich kann nicht mehr!

Ich habe Angst!
Menschen die ich so sehr liebe fangen an mich zu hassen und zu verspotten.

Menschen die mich lieben sehen keinen Ausweg, werden um ihrer Weltanschauung  verhöhnt.

Lügen und Schönfärberei, Machtgier und Trug, wohin man sich wendet.

So helft doch, bitte!

Ihr Mächtigen bitte, alles was ich für gut und Richtig hielt, ist falsch und schlecht
und alles was ich für falsch und schlecht hielt ist gut und Richtig.

Wer hört mein klagen?

Wer erbarmt sich um der Menschlichkeit willen?

Gefangen bis zum Tod, gefangen und gepeinigt du meine arme Seele,
kein Erbarmen, kein Mitgefühl.

Keine Schuld, kein Schuldiger, kein Weg, keine Hoffnung, kein Licht.
Nur Falschheit und Lügen hinter einer ewig grinsenden Maske,
die ohne Unterlass behauptet, alles sei gut.







Kommentare:

  1. Die kann niemand hören oder sehen wenn man es nicht nach aussen zeigt.

    Allerdings würde ich sagen das sie meist ein Schuldiger für diesen Zustand finden lässt, denn eine Seele wird nur krank wenn sie krank gemacht wird.

    Einen Ausweg...ich kenne ihn auch nicht.

    Liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen